Rio de Janeiro

So schön wie es auch ist in Rio anzukommen, bedeutet es seit 3 Jahren auch immer Abschied nehmen von einem faszinierendem  Land mit all seinen Widersprüchen und seinen interessanten Menschen. Dies war vorerst die letzte Reise in dieser Form durch Brasilien. Bestimmte Wiederholungen sind nicht ausgeschlossen. Allerdings haben wir für das nächste Jahr schon andere Pläne ins Auge gefasst,

Heute morgen ist mir erschreckender Weise bewusst geworden, dass es morgen Nacht schon wieder Zeit zum Abschied nehmen ist und es zurück nach Europa geht. Wirkliche Freude kommt bei mir gerade nicht auf, obwohl ich mich auch auf Familie und Freunde freue.

Deshalb kurz und schmerzlos. Ich hoffe ich konnte wieder ein paar Eindrücke dieser Reise rüberbringen und bedanke mich bei allen Mitlesern und Kommentartoren (auf allen Kommunikationsplattformen) .

Wie immer zum Schluss.

Lieben Dank Vitor und DICKEN KUSS!!!

Abschied

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.